9 Kommentare

Blog: „Heilung und Selbstheilung“

Gerade in der Zeit, in der wir uns befinden, hat das Thema, Heilung und Selbstheilung sehr an Aktualität zugenommen. Viele Menschen suchen immer wieder nach der Ursache ihrer Krankheit/Symptome. Dies ist sicher auch richtig und gut so. Doch aus meiner Sicht suchen viel zu viele an der falschen Stelle. Oft ist die Ursache so simpel, dass wir sie gerne übersehen. Wir richten den Blick viel zu oft in die Vergangenheit, ja sogar in vergangene Leben, doch meistens ist die Ursache für viele Symptome, in der Gegenwart. Weil aus meiner Sicht viele an der falschen Stelle suchen oder das Gefühl haben die Ursache müsse etwas ganz Mystisches, Verborgenes, oder ein grosses Trauma sein, finden viele Menschen keine Lösung für die aktuellen Symptome.

Mein aktuelles Buch: Heal yourself

Ich habe in den letzten Wochen, ein Buch geschrieben mit dem Titel  “Heal yourself“, wo es genau um dieses Thema geht, in dem einfache Übungen vorgestellt werden, wie man die Ursache findet, auflöst und wie man seine Selbstheilungskraft aktivieren kann. Gerade jetzt in der Zeit von Covid19 ist eine gute Selbstheilung enorm wichtig. Meine Techniken können sicher nicht verhindern, dass wir uns vielleicht mit dem Virus infizieren, doch ein starkes Immunsystem und eine starke Selbstheilung können sicher einen tollen Beitrag dazu leisten, dass wir weniger krank werden oder schneller wieder gesund werden. Im Buch geht es nicht um Covid19 oder um einzelne Symptome, sondern es will dir bewusst machen, dass Heilung mehr ist, als nur ein symptomfreier Körper.

Ein gesunder Mensch ist für mich jemand, bei dem möglichst alle Bereiche im Leben in Harmonie sind, der glücklich und zufrieden ist, auch wenn vielleicht ab und zu mal ein Symptom da ist.

Zu oft wird Gesundheit mit symptomfrei in Verbindung gebracht, doch gehört zu einem erfüllten Leben nicht mehr dazu, als keine Symptome zu haben? Die meisten Ursachen, für Symptome, liegen aus meiner Sicht im Denken und Handeln in unserm Alltag. So haben viele ständig Stress und erkennen dies nicht als Ursache  für ihr Ungleichgewicht oder ihrer Krankheit. Andere sind unglücklich in der Partnerschaft, Familie und Freunde und auch hier wird oft der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Symptom nicht gesehen. Fatale Ernährung ist oft einer der wichtigsten Ursachen für chronische Symptome, doch da schauen wir nicht so gerne hin. Lieber suchen wir in vergangenen Leben oder geben dem Karma die Schuld für unsere Symptome. Doch bedeutet Karma nicht Ursache und Wirkung? Wer sich ständig schlecht ernährt, erhält als Wirkung Symptome? Keine Sorge, das Buch beinhaltet keine Ernährungstipps und Verbote, es macht nur auf Themen aufmerksam, jene wir beachten sollten, erkennen, verändern, so dass wahre Gesundheit in unser Leben fliessen kann. Selbstheilung ist für mich das grösste Geschenk und leider erkennen viele erst, wie wichtig Gesundheit ist, wenn sie an Symptomen leiden. Im Buch wird es auch noch drei kostenlose Meditationen geben, jene du dir kostenlos online anhören kannst. Doch es soll hier nicht nur um mein Buch gehen, sondern ich möchte dir noch einen Tip mit auf den Weg geben, wie auch du die Ursache deiner Symptome finden kannst. Kämpfe nicht gegen das Symptom an, sondern mache es zu deinem Freund, beobachte es und achte, wann es sich verstärkt,  wann es sich meldet, dein Freund/Symptom. Er will dir in dem Moment etwas zeigen, dass etwas an der Situation nicht stimmig ist. Beispiel;  Du hast Migräne, dann achte wann sie auftritt, was vorher war, welche Gedanken hattest du? Welche Menschen hast du getroffen, über was gesprochen? Hattest du Ängste, Sorgen? Was hast du gegessen? Wie glücklich bist du in dem Moment? Alleine durch dieses ehrliche Beobachten finden wir schon oft die Ursache für unsere Symptome. Manchmal sind es aber auch Glaubenssätze wie: „Bei uns ist das so!“ „Wenn man älter ist, ist das normal!“ „In unserer Familie war dies schon immer so!“ „In unserer Familie, haben alle dieses Problem!“ Und und und… Solche Glaubensätze, können deine Selbstheilung verhindern. Ich hoffe,  ich konnte dir ein paar Inputs geben und ich wünsche dir nur das Beste und bleibt alle gesund! Heilung ist immer möglich, dies solltest du nie vergessen!

 Dein Pascal Voggenhuber

Heal Yourself jetzt vorbestellen! Ab dem 11. Februar 2021 im Handel!

Ab dem 11.Februar 2021 ist mein neuestes Buch „Heal yourself“ im Buchhandel erhältlich.  Da es aber für die Buchhandlungen momentan durch die spezielle Lage nicht möglich ist, die Buchhandlungen zu öffnen, habe ich eine Übersicht von Online-Buchhandlungen, bei denen du garantiert mein Buch bekommst. Hier bekommst du mehr Infos, falls du mein Buch bestellen willst!

Hat dir mein Bog Beitrag gefallen?

Dann schreibe mir doch ganz unten einen Kommentar, oder teile diesen Blog mit deinen Freunden 🙂 Danke für die Unterstützung.

 

Beiträge dieser Kategorie:

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Jessie Menze
    19. Januar 2021 19:13

    Lieber Pascal,
    ich fand es super interessant was du sagst/ schreibst!
    So spannend und gut, dass ich mir aufjedenfall dein Buch bestellen werde.
    Habe auch selber geschafft vor ca. ein Jahr rauszufinden , warum ich viele Jahre Migräne hatte!
    War Schock und Segen zugleich! Jetzt muss ich nur noch schauen, warum meine starken Rückenschmerzen nicht weg bekomme und warum sie da sind! Habe eine Ahnung, nur weiß ich nicht was ich ändern kann, wenn das das Problem ist. Ich kann nur jeden wirklich empfehlen genau zu überlegen, wann das Problem aufgetaucht ist und alles mal zu überdenken was ein nicht gut tut! War immer ein sehr positiver Mensch und dachte ich kann Menschen verändern! Ich weiß jetzt und für immer, das man keinen Menschen ändern kann, sondern nur seine Einstellung und die Erkenntnis das der Mensch sich selber ändern möchte und dafür muss er erstmal merken das bei ihm was nicht richtig läuft! Und das wissen die wenigsten Menschen in diesen Leben leider! Ich finde deine Arbeit großartig und so wichtig Pascal! Ich fand leider, nur in letzter Zeit kommt sehr viel hartes / Kritik von dir rüber.
    Das passt so gar nicht zu dir fand ich persönlich. Hatte mir schon Gedanken gemacht, wo das nur herkommt.
    Du hast sehr sehr viel Algemein gesprochen und ich
    hörte viel Frust daraus. Klar wir kennen uns nicht persönlich nur mag ich dich und fand es sehr untypisch für dich was man sonst von dir hört und du auch eher sehr viel positiver bist Pascal! Dachte nur, was hat er nur krasses erlebt das er so jetzt spricht! Bitte denke jetzt nicht warum sagt mir das eine Person die mich nicht einmal kennt. Ich wollte dir jetzt nur mal was sagen, was mir ganz persönlich stark auffiel. Du hilfst sehr vielen Menschen und ich glaube es wird dir kaum was gesagt, weil die Leute zuviel Respekt vor dir haben. Ich übrigens auch!!! Hättest du diese Funktion hier nicht gewählt mit einen Kommentar hinterlassen, hätte ich bestimmt auch nicht geschrieben und hätte mich weiter gewundert.
    Ich wünsche dir viel Erfolg mit deinen Buch und mit deiner Arbeit und ich hoffe du bist mir nicht böse und denkst was nehme ich mir raus als fremde Person.
    Mir ist nur der krasse Unterschied aufgefallen.
    Liebe Grüße Jessie!

    Antworten
    • Claudia Führinger
      20. Januar 2021 8:55

      Hallo Pascal,
      Das, was du schreibst und sagst ist immer die tiefe Wahrheit. Ich bin schon soo neugierig auf die Meditationen von deinem Buch. Danke

      Antworten
  • Hallo Pascal,

    Ich habe das Buch vorbestellt und bin gespannt. Habe so viel aufzuarbeiten damit.

    Ich finde diese Art der Kommunikation ( Bkog) mit dir auch sehr hilfreich.

    Bin gespannt wie das Buch mit mir arbeitet zumal ja oben schon einiges geschrieben wurde.

    Ich wünsche dir weiterhin, daß du noch mehr Hilfen für mich und uns alle in dieses Leben bringen kannst. Und mir wünsche ich den Mut und die Zeit es umzusetzen, nicht nur zu lesen.

    Danke Pascal

    Antworten
  • Elisabeth Gerlach
    20. Januar 2021 12:15

    Hallo Pascal, ja ich kann das nur bestätigen was Du schreibst,ich freu mich schon wenn ich das Buch lesen kann werde es bestellen,. Vielen Dank herzlich Elisabeth Gerlach

    Antworten
  • Monika Zach
    6. Februar 2021 10:29

    Hallo Pascal!

    Ich freue mich schon sehr auf dein Buch.
    Da ich grundlos schwerhörig wurde suche ich schon lange nach einen bestimmten Grund. Daher glaube ich das der Inhalt deines Buches mir helfen könnte. Meiner Meinung nach habe ich mich mit meinen Leben von allen Seiten beleuchtet. Ich ernähre mich gesund und Sport gehört zu meinem Leben. Mein Körper hat sehr gute Vorraussetzungen. Meine Gedanken fragen, trotz dem Wissen das ich glücklich und zufrieden mit meinem Leben sein sollte, immer nach der Entstehung.
    Daher glaube ich dass mir dieses Buch vor Augen führen wird wie ich weiterhin an mir und meinen Gedanken arbeiten kann.
    Es ist schon bestellt und kann es nicht mehr abwarten es in den Händen zu halten.

    Deine Bücher haben mir schon viel geholfen.
    Herzlichen Dank

    Antworten
  • Hallo Pascal, habe Gestern Bescheid bekommen dass dein Buch, das ich vorbestellt hatte, versandt wurde.
    Liebe Grüsse und weiter so!

    Antworten
  • Bürtsch Manuela
    16. Februar 2021 11:30

    Lieber Pascal und Team, vielen Dank für eure wunderbaren Inspirationen und Kommentare. Ich bin begeistert von den Büchern und Meditationen., die ich regelmäßig mache. Endlich habe ich euch gefunden, bodenständig, ehrlich, wertschätzend und emphatisch. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch es liest sich sehr gut und dadurch, dass es handlich ist passt es in fast jede Handtasche. Habe es auch schon bereits verschenkt denn sowas Tolles und wertvolles muss geteilt werden. Leider bekomme ich es nicht hin, mich für die Meditationen anzumelden. Könntet ihr mir bitte den Link zukommen lassen per Mail. Da ich nicht in Instagram oder Facebook bin kann ich vieles nicht sehen aber über Telegramm habe ich auch den Zugang und das ist immerhin schon mal sehr gut und für mich sehr wertvoll. Meine Mail Adresse mbuertsch@t-online.de ganz herzlichen Dank für all die Inspirationen und Hilfestellungen auch toll dass jeder dran kommt somit können auch viele Menschen daran teil haben. Herzliche Grüße und ich freue mich schon auf das Seminar im Oktober in Hofmatt kann es kaum erwarten euch persönlich kennen zu lernen. Bleibt gesund und genießt das Leben Manuela

    Antworten
    • Liebe Manuela, danke für die netten Worte . Den Link können wir leider nicht per Mail schicken. Doch du findest deinen persönlichen Link auf Seite 91 im Buch. Den einfach am PC Eingeben. Registrieren und 10 Sekunden, nach dem du die Mail bestätigt hast , siehst du die Meditation. Manchmal muss man nochmals Daten eingeben. Viel Spass mit den Meditationen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü